8 Tipps für selbstständige Steuerzahler

Buchhaltungssoftware

Wenn Sie selbstständig sind, kann es leicht passieren, dass Sie alle Ihre Rechnungen, Rechnungen, Schecks und Quittungen unter Ihren anderen geschäftsbezogenen Dokumenten verlieren. Um mit Ihrer Buchhaltung auf dem Laufenden zu bleiben, würde ich vorschlagen, Buchhaltungssoftware wie QuickBooks auszuprobieren.

Führen Sie gute Aufzeichnungen

Neben der Investition in eine Buchhaltungssoftware müssen Sie auch alle Ihre Belege und andere steuerrelevante Dokumente zusammenhalten. Wenn Sie noch keinen haben, kaufen Sie einen Aktenschrank und legen Sie bestimmte Ordner für Steuerquittungen und -papiere fest, damit Sie vorbereitet bleiben.

Geschäftsausgaben

Denken Sie bei Ihren täglichen Einkäufen daran, alle geschäftsbezogenen Belege aufzubewahren. Diese Ausgaben sind steuerlich absetzbar und sogar die kleinen Treffen mit Kollegen in Coffeeshops summieren sich! Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Belege ein- oder zweimal im Monat zu addieren, sparen Sie später viel Zeit.

Abzug für das Homeoffice

Wenn Sie in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung ein Homeoffice haben, können Sie einen Homeoffice-Abzug geltend machen. Solange Sie keinen anderen stationären Ort haben, an dem Sie geschäftlich tätig sind und das Büro ausschließlich und regelmäßig geschäftlich genutzt wird, sollten Sie sich qualifizieren.

Melden Sie sich beim IRS

Schauen Sie von Zeit zu Zeit auf der IRS-Website nach, um sicherzustellen, dass Sie alle möglichen Steuervergünstigungen für Selbständige nutzen. Überprüfen Sie auch die Richtlinien und Regeln und stellen Sie sicher, dass Sie alles richtig und legal machen. Einen Finanzberater zu haben sollte ausreichen, aber eigene Nachforschungen anzustellen schadet nie.

Kinderbetreuung

Sie können die Betreuungskosten für Ihre Kinder abziehen, da Sie selbstständig sind und eventuell Hilfe benötigen. Dies ist ein wichtiger Abzug, den zu viele Selbstständige verpassen, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn bei Bedarf nutzen!

Altersvorsorge

Die Einrichtung einer Altersvorsorge ist nicht nur steuerlich gut, sondern auch eine gute Idee, um für die Zukunft zu sparen. Der SEP IRA Altersvorsorgeplan ist speziell für Selbstständige konzipiert und die Nutzung dieser speziellen Programme kann jetzt und später sehr vorteilhaft sein!

Einkommen aufschieben

Abhängig von Ihrer Situation kann ein Einkommensaufschub für Sie vorteilhaft sein oder nicht. Wenn Sie in diesem Jahr bereits viel Umsatz gemacht haben und nächstes Jahr ein langsameres Geschäft erwarten, kann dies eine gute Idee sein. Auf der anderen Seite, wenn Sie erwarten, dass die Einnahmen im nächsten Jahr ziemlich ähnlich sind, gibt es möglicherweise keinen Grund, Einnahmen aufzuschieben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Roni Deutch

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close