Was ist ein Immobilien-Development-Vereinbarung?

Von all den rechtlichen Vereinbarungen, die Sie in Ihrem Leben gehen müssen, eine Entwicklungsvereinbarung Immobilien eine der längsten und ein der komplizierteste. Viele der anderen Formen, die wir an hier haben gesucht sind kurz; üblicherweise eine oder zwei Seiten, und sie können in nur wenigen Minuten ausgefüllt und überlesen werden. Mit einer Entwicklungsvereinbarung Immobilien, werden Sie wahrscheinlich Stunden brauchen, um durch eine dieser dichten, 10-50 Seite Dokumente zu waten. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was ein Immobilienentwicklungsvereinbarung ist und warum sie so lange.

Eine Entwicklungsvereinbarung Immobilien ist nur, dass eine Vereinbarung ein Grundstück für persönliche oder gewerbliche Nutzung zu entwickeln. Die Vereinbarung kann zwischen einer Person und einer Baufirma, ein Handelsbauer und einer Stadt oder Stadt, eine Stadt und Stadt und ein Einzelhandelsgeschäft oder andere Kombinationen der oben sein. Einige Immobilien-Entwicklung Vereinbarungen zwischen großen Unternehmen wie Wal-Mart und einer Stadt oder zwischen einem Unternehmen, das mit gefährlichen Chemikalien, wie eine Tankstelle und eine Stadt zu tun wird, kann sehr lang sein, wie sie alle Eventualitäten abdecken müssen, die während auftreten könnten Gebäude oder später, wenn es zu einem Unfall ist.

der typische Entwicklungsvereinbarung Immobilien beginnt mit einfachen Definitionen ab, die mit der Vereinbarung beteiligt ist, das Datum und die, wo das Stück der Eigenschaft, die für die Entwicklung geplant ist. Die Vereinbarung wird buchstabieren auch die Gemeinde, die die Aufsicht über die Entwicklung zuständig ist. Der nächste Teil des Vertrages ist oft der „Bezeugt“ Abschnitt, der Bauherr alle notwendigen Schritte aufgeführt hatte bis zu diesem Punkt zu beenden, um die Entwicklungsvereinbarung von der Stadt genehmigt. Die Stadt wird dafür sorgen, dass der Bereich, den Sie gewählt haben, richtig für den Typ in Zonen aufgeteilt zu bauen ist Ihnen zu bauen beabsichtigen, zu tun, und sie werden auch prüfen, ob Sie einen Entwicklungsplan vorgelegt haben, die als dieser Vereinbarung anders ist, ist die Stadt im Vorfeld dieser Form. Sobald diese Schritte erfüllt sind, wird das Fleisch der Vertrag geschrieben.

Der erste Abschnitt die Definitionen, die einfach buchstabieren, was jeder Begriff im Vertrag verwendet wird, bezeichnet. Zum Beispiel wird die Stadt oder Erbauer wahrscheinlich definieren, was „Gesamtkosten“, so dass es während der gesamten Vertrags verwendet werden. Wenn es sich um eine einfache Haus Bauvertrag ist, gibt es nur zwei oder drei Definitionen sein, wenn der Vertrag für gewerbliche Immobilien ist, könnte es Dutzende sein.

Als nächstes zeichnet die Entwicklungsplan das Projekt aus. Dieser Abschnitt ist oft kurz und einfach legt die Grundregeln des Build, wie der Zeitrahmen, das Eigentum Grenzen und so weiter.

Der Abschnitt Verbesserungen kann sehr lang sein, da es alle Verbesserungen skizziert diese Entwicklung gehen über Fristen für die Gebäude und Dinge wie Landschafts-Regeln, Parkregeln werden mit der Stadt zu tun Abwasserleitungen wie die Verbesserung, die es bis Haken.

die letzten Abschnitte des Vertrages und welche Regeln sind im Ort für den weiteren Ausbau dass Grundstück. Insgesamt Entwicklungsvereinbarung ein Immobilien ist oft so kompliziert, wie Ihr Plan ist. Einfach für Häuser, kompliziert für Gewerbeimmobilien

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mark Warner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.