Real Estate Investment Kredite

Ein Darlehen an durch Immobilien besicherte wird in der Regel als Hypothek bezeichnet. Dies ist die beliebteste Form der Immobilieninvestition Darlehen von Anlegern verwendet. Immobilienanlagen bieten die Möglichkeit, Cash-Flow zu generieren. Abgesehen von Geschäftsbanken, Sparkassen, Bausparkassen, Kreditgenossenschaften, Immobilien-Investment-Darlehen können auch von den Versicherungsgesellschaften, Hypothekenbanken, Hypothekenfonds erhalten werden, Investmentgesellschaften, Pensionsfonds und Finanzgeber. Privatpersonen bieten manchmal Immobilien-Investment-Darlehen als auch.

Es gibt 2 Arten von Immobilien-Investment-Darlehen – Wohn-Darlehen und kommerzielle Kredite. Immobilien, die für geschäftliche Zwecke wie Einkaufszentren oder Industrieparks würden bezeichnet als gewerbliche Immobilien allein verwendet wird. Gewerbliche Kredite sind Gebäude, Lagerhallen und Geschäften. Diese Eigenschaften sind im allgemeinen 5 oder mehr Einheiten. Immobilien, die für die einzelne Einheit Wohnzwecke nur verwendet wird, wird als Wohnimmobilien bezeichnet. Wohnungskredite umfassen jene Eigenschaften, die für die Erzielung von Mieteinnahmen und zukünftigen Wertschätzung erworben werden. Der Kreditnehmer erhält zunächst einen Pauschalbetrag von der Kreditgeber, die in Raten werden muss zurückgezahlt werden. Um ein Wohneigentum erwerben beinhaltet erhebliche Mittel haben. Bevor ein Darlehen die drei wichtigsten Faktoren gewährt wird, die betrachtet werden, sind die Erträge des Anlegers, Kredit-Scores und Reserven. Um einen Kredit zu bekommen gibt es 5 Grundvoraussetzungen, die Zinssatz sind, Begriffe, Anzahlung, Restwert und die wichtigsten. Kredite können einen festen Zinssatz oder Raten führen, die mit den Marktbedingungen variieren. Einige Darlehen haben eine negative Amortisierung Zeiten; Anleger sollten vorsichtig solcher Kredite sein.

  

Immobilien Investitionsdarlehen bestehen aus Zwischenkredite, Kredite für kurzfristige Kredite und langfristige. Abgesehen von gewerblichen und privaten Darlehen, die andere Arten von Darlehen, die angeboten werden, sind Bau Schulden, permanent Schulden, Eigenkapitalfinanzierung, strukturierte Finanzierung, Zwischenfinanzierung, Mezzanine-Finanzierung, Abschottung Anleger Geld, hart Gelddarlehen und Wohn-Reparatur Finanzierung.

Die Anleger müssen möglicherweise nicht perfekt Kredit-Scores für Real Estate Investment Darlehen zu qualifizieren. Bad Kredit Immobilienkredite sind für diejenigen Personen, die eine weniger als perfekte Kredit-Bericht. Es ist eine Art von Subprime-Hypotheken und ein höheres Risiko für die Hypothekenbank wegen der Vergangenheit Kredit-Geschichte des Kreditnehmers. Schlechte Kredit-Darlehen können Einzelpersonen eine Hypothek für den Kauf von Immobilien zu erhalten, wenn andere mehr herkömmlichen Hypothekenbanken oder Banken sie gestellt haben.

Je länger die Amtszeit eines Darlehens; desto höher wird der Zinssatz sein. Ein 30 Jahre festgesetzt Darlehen einen höheren Zinssatz haben als ein 2-Jahres-Fest Darlehen. Aber die Leute für ein Darlehen mit einer kürzeren Zeit feste Option im Allgemeinen entscheiden, wie der Zinssatz niedriger ist und somit die monatliche Zahlung niedriger ist. Um ein Darlehen gibt es keine vorgegebenen Grenzen für den Immobilien-Investor festgelegt.

Einige Immobilien-Investoren sind in der Regel in vermarktbare Immobilienvermögen zu bevorzugen. Kauf von Aktien in einen REIT (Real Estate Investment Trust) ist ein Weg, dies zu tun. Investitionskredite verwenden können, um teilweise die Finanzierung solcher Anlagen und die REIT-Aktien werden verwendet zur Besicherung dieser Darlehen sein.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Kris Koonar