Lizenzierte Immobilienmakler in Ontario und Mutterschaftsurlaub

Kostenlose Immobilienbewertung

Die meisten Immobilienmakler in Ontario arbeiten ausschließlich auf Provisionsbasis. Diese Agenten haben im Allgemeinen den Status eines unabhängigen Auftragnehmers, wodurch sie sich selbstständig machen. Die "Beschäftigten" -Regeln und -Verordnungen in der Provinz Ontario werden zum größten Teil nicht für selbständige Immobilienverkäufer gelten, die sich für einen Mutterschaftsurlaub entscheiden.

Wenn ein Immobilienmakler, Realtor, Vertrieb Als Vertreterin oder Maklerin betrachtet sie die Situation ihres Mutterschaftsurlaubs. Sie wird über ihren Einkommensverlust, die laufenden und laufenden monatlichen Ausgaben und möglicherweise über die Möglichkeit nachdenken, nicht länger für Immobilienverkäufe zurückzukehren.

Hier ist ein typisches Szenario für einen Ontario-Realtor, der sich in Mutterschaftsurlaub befindet:

Höchstwahrscheinlich war sie in Ontario als Immobilienmaklerin mit einem Franchise-Broker tätig. That Brokerage ist Mitglied des Toronto Real Estate Board oder, abhängig von ihrem Standort in Ontario, seinem eigenen lokalen Board. Als Vorstandsmitglied zahlt der Brokerage seine Beiträge einschließlich Verbänden wie O.R.E.A und C.R.E.A .. Daher sind alle Vertreter dieses Brokerages auch für diese Gebühren verantwortlich, unabhängig davon, ob sie im Vertrieb tätig sind oder nicht. Der Agent für den Mutterschaftsurlaub wird diese Gebühren dann auch zahlen, solange sie bei diesem Brokerage registriert ist.

Nicht alle Franchise-Brokerage sind gleich, aber die meisten von ihnen haben bestimmte gemeinsame Ausgaben oder Gebühren Registrierte Verkaufsagenten müssen im Rahmen ihrer Vereinbarung zahlen. Diese Gebühren können Schreibtischgebühren, Werbegebühren, Franchise- und Transaktionsgebühren, feste monatliche Bürogebühren oder Verwaltungskosten usw. usw. sein. Obwohl die Gebühren für die Immobilienverwaltung und die Gebühren obligatorisch sind, unabhängig davon, ob Sie im Mutterschaftsurlaub sind oder nicht im Vertrieb tätig sind, Einige Maklerfirmen können eine Zahlung oder einen Teil der angeführten Ausgaben gestatten, während sich der Vertreter im Mutterschaftsurlaub befindet.

Ein Vertreter des Mutterschaftsurlaubs hat möglicherweise berechtigte Bedenken, dass er die gleichen Kosten wie im Ausland bezahlen muss Verkaufsfeld. Eine weitere Sorge könnte der Einkommensverlust aufgrund ihres Urlaubs sein. Noch ein weiterer Gedanke ist vielleicht das Gefühl, dass sie nicht nur früher, sondern auch viel später auf ihr Baby und ihre Familie zurückgreifen möchte, als sich um ihr Baby und ihre Familie zu kümmern.

Es gibt viel Flexibilität in Ontario mit Immobilienmaklern, die bereit sind, Mutterschaftsurlaub zu nehmen. Wenn die Ausgaben ein Problem darstellen, kann der lizenzierte Agent sich dafür entscheiden, von seinem derzeitigen Brokerage-Geschäft zurückzutreten und sich bei einem Nicht-Board-Mitglied des Immobilienmaklers zu registrieren. Sie kann ihre Lizenz bei einem Broker abstellen, für den keine der oben genannten Gebühren und Gebühren anfällt. Dies allein spart dem Agenten eine Menge Geld, vor allem, wenn sein Mutterschaftsurlaub für einen unbestimmten Zeitraum verlängert wird.

Einnahmen während des Mutterschaftsurlaubs sind möglich, unabhängig davon, ob der Makler bei einem Boardmitglied Brokerage eingetragen ist oder nicht Mitglied Brokerage. Sie kann das Geschäft an einen anderen Immobilienmakler oder Brokerage überweisen und der Annahme einer Überweisungsgebühr zustimmen. Solange ihre Immobilienlizenz bei einem Brokerage mit gutem Ruf bei RECO registriert ist, kann sie weiterhin Provisionsprovisionen verdienen, die ihr durch ihr Brokerage gezahlt werden.

Obwohl Mutterschaftsurlaub für viele Agenten keine Option ist, ist es das Gut zu wissen, dass Immobilienmakler, die sich für den Mutterschaftsurlaub entscheiden, dies in Ontario mit einem kleinen Verstand tun können. Die Gewissheit, dass diese Agenten ihre Kosten erheblich reduzieren und trotzdem ein Einkommen erzielen können, indem sie Verkäufe an andere lizenzierte Agenten weiterleiten, wird sicherlich zu wichtigen Erwägungen, wenn sie sich entscheiden, Eltern zu bleiben, die zu Hause bleiben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Bruno Francis Cristini

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close