Immobilienrecht in Louisiana: Was Sie als Eigentümer wissen sollten

Staatliche Rechtssysteme in den Vereinigten Staaten basieren auf einer von zwei Rechtssystemen. Neunundvierzig Staaten stützen ihre Gesetze über die gemeinsame Rechtssystem, zuerst in England verwendet.

Aber ein Staat, Louisiana, verwendet die Französisch Code Napoléon als Grundlage für ihre Rechtsordnung. Während Gewohnheitsrecht basierende Rechtssysteme auf die Entscheidungen der Richter verlassen Präzedenzfälle zu schaffen, die später Entscheidungen zu treffen, werden verwendet, um, tut das Louisiana-System nicht.

Der Code Napoléon bestimmt war, die Gesetze in einer Zeit, zu vereinfachen, wenn viele Menschen waren Analphabeten oder haben keinen Zugang zu gedruckten Informationen. Ironischerweise die Mühe, eine einfachere und leichter zu verstehen, Rechtssystem zu schaffen, hat sich in einer der komplexeren geführt und am wenigsten verstandenen Staats Gesetze hier in Louisiana eingestellt.

Es gibt viele andere Unterschiede zwischen den beiden Systemen, aber es ist nicht so wichtig, jeden einzelnen Unterschied zu wissen, wie es zu verstehen ist, dass es erhebliche Unterschiede zwischen den staatlichen Gesetzen in Louisiana und die der meisten anderen Staaten.

Immobilienrecht Basics

Immobilien Gesetze sind die Gesetze, die das Land und alles, was auf diesem Grundstück einschließlich Besitz, Nutzung und Übertragung des Eigentums gebaut Adresse dieses Landes. Wie oben besprochen, einzigartige rechtliche Erbe der Louisiana hat die aktuellen Gesetze in vielerlei Hinsicht beeinflusst. Ein solcher Weg ist der Begriff verwendet, um Immobilien in diesem Zustand zu verweisen. Während der Rest der Vereinigten Staaten „Immobilien“ in juristischen Dokumenten verwendet, in Louisiana Immobilien als bezeichnet wird „unbewegliche Sachen.“

 

Vererbung und „Forced Heirs“

Ein weiterer Bereich, der besondere Aufmerksamkeit erfordert, ist, dass der Vererbung innerhalb Louisiana. Die Gesetze Erbe in Bezug auf von dem Code Napoléon abgeleitet wurden bestimmt, um sicherzustellen, dass die Vermögenswerte in ihrer Herkunftsfamilie geblieben, also, während die anderen 49 Staaten erlauben Eigentum übertragen werden, da der Besitzer nach ihrem Tod vorzieht, ist dies der Fall in Louisiana nicht immer.

Die Gesetze in Bezug auf Vererbung von Immobilien, die nahen Verwandten einschließlich der Eltern diktieren können oder Kinder erben Eigentum vor allen anderen.

Gemeinschaft oder der separate Eigenschaft

Das Immobilien Gesetze in Louisiana separaten Eigentums in zwei Kategorien:

  • Gemeinschaft property
  • Separate Eigenschaft

Während der Unterschied zwischen zwei Unterscheidungen zunächst offensichtlich erscheinen mag, bei genauerem Hinsehen wird die Linie weniger klar. Zum Beispiel, wenn ein Paar verheiratet ist, werden alle Eigenschaften nicht automatisch Gemeinschaft Eigenschaften werden, und im Falle der Scheidung kann ein Ehepartner haben keinen Anspruch auf oder Rechte in Bezug auf bestimmte Eigenschaften. Einige der Faktoren, die in dieser Situation betrachtet werden, wenn das Anwesen gekauft und Mittel der Partei, die verwendet wurden, was eine schwierige Tatsache sein kann, zu ermitteln.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Andre Savoie