Immobilien in 2009

im Jahr 2008 mit verschiedene historische Ereignisse wie der Weltrekord Fall der Börsen auf der ganzen Welt, der historischen Rezession bestanden hat, das Öl erreicht 140 USD pro Barrel (Mitte 2008), die Wahl des ersten afroamerikanischen Präsidenten, etc.

im Jahr 2009 hat begonnen, mit vielen Hoffnungen; Barack Obama hat den Eid und die Massentötung im Gaza-Streifen beendet wurde. Menschen erwarten jetzt viel mit dem neuen Präsidenten. Die Injektion von weiteren $ 825 Milliarden in der schwachen Wirtschaft ist in Planung. Der neue Präsident werden einige mutigen Entscheidungen, um die Wirtschaft wieder auf den Weg zu stellen und die historischen Rezession überwinden müssen.

Die Immobilien-Branche war im Jahr 2008, das Schlimmste in den vergangenen Jahrzehnten schwer verletzt. Wir haben einen Rekord Rückgang der Immobilienpreise in den Vereinigten Staaten gesehen. Kreditvergabe Agenturen haben die Hypothekenzinsen um die Dynamik der Verkauf von Immobilien zu halten reduziert.

Alle Berichte, die von verschiedenen Immobilien Umfrage Organisationen ausgearbeitet wurden, die die gleiche Sprache sprechen, die Inlandspreise werden weiter verringert werden, im Jahr 2009 – der einzige Unterschied zwischen dieser Berichte wird in Prozenten des Niedergangs.

Home Verkauf Rückgang

entsprechend der nationalen Vereinigung von Realtors (NAR), ca. 4,98 Millionen bestehenden Immobilien in 2008 verkauft und die Figur wird weiter im Jahr 2009 sank. Es ist wichtig zu erinnern, dass 2008 das dritte gerade Jahr für geringe Zahl der bestehenden Häuser Verkauf. Die verletzten Kreditmarkt weiterhin seinen Negativtrend und würde nicht zulassen, Hypotheken frei zu bekommen. Dies erhöht auch die Anzahl der Mieter – Mieter wäre in der Lage, sparen Sie Geld für eine Hypothek, Wartung, etc.

Anstieg der Online-Suche

NAR berichtet weiter, dass im Jahr 2008, 32 % Käufer zuerst die Informationen über das Haus aus dem Internet laden. Menschen werden für Häuser im Internet, anstatt nur auf den Immobilienmakler suchen möchten. Dieser Trend wird auch die Zahl der Immobilien-Makler und Broker – weitere Stellenstreichungen reduzieren.

Erhöhen Sie in Provisionssätze

der Immobilienmakler erhöht ihre Provision Preise bis zu 6 % ihrer Ausgaben, vor allem, in einem Käufermarkt zu überwinden. Menschen lieber im Internet für Transaktionen verwenden, um die schweren Kommission Beträge zu sparen.

Erhöhung der Einfamilienhaus Home Sales

Menschen bevorzugen es, in kleinen Häusern (in Bezug auf die überdachte Fläche) zu leben, um Geld zu sparen, die sie, um für zusätzliche Flächenangaben benutzt wurden zu verbringen. Sie würde möchten lieber Einfamilienhäuser und keine Kaufentscheidung basierend auf Wochen alten Nachrichten. Immobilienpreise sind jetzt, nicht stabil, wie sie waren verwendet werden – sie, auf einer täglichen Basis schwankend sind.

Kurz gesagt, wäre das Jahr 2009 nicht sehr viel anders als 2008. Die Immobilienpreise weiterhin rückläufig; die Rezession wird fortgesetzt; um Menschen zu bewegen, sind die Hypothekenzinsen voraussichtlich weiter zurückgehen; Menschen werden es vorziehen, das Internet nutzen um Kauf von Eigenheimen; und die Nummer Immobilien-Makler und Broker werden weiter reduzieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Syed Rehan