Immobilien Georgia

Georgia hat eine sehr reiche Geschichte. Es war einer der ursprünglichen dreizehn Kolonien der Vereinigten Staaten. Im Jahre 1733 wurde Georgien die letzte der ursprünglichen dreizehn Kolonien etabliert werden. Nach revoltieren gegen die britische Herrschaft in der amerikanischen Revolution, Georgia der vierte Staat, war die Verfassung der Vereinigten Staaten am 2. Januar 1788. Am 21. Januar 1861 zu ratifizieren, erklärte Georgien seine Abspaltung von der Union zusammen mit sechs anderen Staaten. Dies waren die ursprünglichen sieben verbündeten Staaten. Georgia war der letzte Staat in die Union am 15. Juli wieder hergestellt werden, 1870.

Georgia ist der 24. in der Größe unter den 50 US-Bundesstaaten gewählt. In Bezug auf die Landfläche, macht es dies der größte Staat östlich des Mississippi River. Mit einer geschätzten Bevölkerung von 9.685.744 im Juli 2008, ist es der neunte bevölkerungsreichste Staat. Georgien hatte auch 14 Landkreise unter den 100 am schnellsten wachsenden Grafschaften der Nation rangiert. Dies macht es zu einem der am schnellsten wachsenden Staaten in den Vereinigten Staaten. Im Laufe der Jahre hat Georgien zwei Spitznamen gegeben worden ist, die Peach State und das Empire State of the South. Es liegt im Süden von Florida begrenzt; im Osten an den Atlantischen Ozean und South Carolina; im Westen von Alabama und von Florida im äußersten Südwesten; und im Norden durch Tennessee und North Carolina. Der nördliche Teil des Staates ist in den Blue Ridge Mountains, ein Gebirge in der weiten Appalachen-System. Der höchste Punkt in Georgia ist Brasstown Bald, 4784 Meter, und der niedrigste Punkt ist Meeresspiegel.

Atlanta die Hauptstadt von Georgia und die bevölkerungsreichste Stadt in den Staat. Es ist eine große kreative und Finanzzentrum der südlichen Region und gilt als einer der Top fünf Lieblingsstädte aufgeführt von jungen Menschen leben in und Profis für die Verlagerung in den USA suchen. Abgesehen von Atlanta gibt es mehrere andere Gemeinden und Städte in Georgien wie Acworth, Fayetteville, Marietta, Douglasville, Alpharetta, Kennesaw, Powder Springs, Milton, Peachtree City, Sandy Springs, Roswell, Smyrna und Woodstock.

Die Georgia Immobilien Markt beginnt sich von der Rezession zu erholen. Der mittlere Preis für ein Haus zum Verkauf in Georgien für die Woche zum Sonntag 8. November 2009 bei 179.900 $. Dies ist eine Steigerung von 2,9% im Vergleich zum mittleren Preis im Oktober. Es gibt insgesamt 104.538 Wohnungen zu verkaufen in Georgia. Es gibt bestimmte Bereiche von Georgia, die als andere Bereiche sind schneller erholt. Der Durchschnittspreis eines Haus zu verkaufen in Atlanta , Georgia $ 229.900 für die Woche war endet Sonntag 8. November 2009. Wenn bis Oktober verglichen, ist dies eine Steigerung von 4,5% im Preis inbegriffen. Georgia Häuser sind eine große Investition. Der Immobilienmarkt wird von der Rezession erholt sich so die Preise zu steigen beginnen. Wohnungen zum Verkauf in der Region Atlanta sind eine besonders gute Investition zu diesem Zeitpunkt. Wenn Sie erwägen Kauf einer neuen Heimat, ist jetzt die Zeit, da die Immobilienmärkte im ganzen Land von der Rezession zu erholen beginnen, so dass die Preise nur steigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Hunter Ramsey