How To Real Estate Investments Analysieren

Ich brauchte die ganze Welt nicht, mir zu sagen, dass wir Ende 2008 in eine Rezession geleitet wurden zu wissen, dass es wahrscheinlich Zeit war das Heck zu bekommen aus dem Aktienmarkt. Wilde schwingt nach oben und unten für einige Leute, die Spaß sein kann, aber Ich mag meine Investition wieder ein wenig mehr stabil und etwas weniger riskant.

Das macht Immobilien eine der perfekten Lösungen, was ich konnte immer zu finden hoffen. Wenn Sie wie ich sind und haben es mit den wilden Schwankungen des Aktienmarktes hatte und auf der Suche nach etwas ein wenig mehr zuverlässig, dann können Immobilien auch das Richtige für Sie.

Aber mit Immobilien investieren Sie eine ganze Reihe neuer Dinge zu lernen, bevor man überhaupt über die ersten Schritte zu denken. Also heute dachte ich, ich würde einen kurzen Artikel schreiben und verschiedene Möglichkeiten zu diskutieren, um Immobilien-Investitionen zu analysieren, um zu bestimmen, ob Sie in sie zu investieren. Viele dieser Analysemethoden sind mathematisch in der Natur, aber Sie müssen nicht einen höheren Abschluss in Mathematik haben, um sie setzen sich zu verwenden.

Zuerst möchte ich über die Bruttomiete Multiplikator zu sprechen. Dies ist der Verkaufspreis von den Brutto-Jahresmieten geteilt und es wird Ihnen die Anzahl der Jahre der Miete sagen, dass Sie in Ordnung bringen müssen, um den Verkaufspreis der Immobilie zu entsprechen. In diesem Fall sollten Sie eine Bruttomiete Multiplikator so gering wie möglich.

Weiter, um die Schuldenumwandlungsverhältnis zu berechnen. Dies ist im Grunde nur das Nettoergebnis durch die jährlichen Hypothek Kapital plus Zinsen aufgeteilt. Nur um das klar, was Sie tun, fügen Sie Ihre Zinszahlungen an den jährlichen Hypothek Kapital und dann diese Zahl nehmen und verwenden Sie es in das Nettoergebnis zu teilen. So sieht es wie folgt aus: Net Operating Income / (Jahreshypothekenhaupt + Zinszahlungen).

Der DCR zeigt Ihnen die Fähigkeit eines Projekts, seine Schulden Verpflichtung zu bedienen. Ein Kreditgeber wird in der Regel wollen Sie eine DCR zu haben, die mindestens 1,25 ist, was bedeutet, dass das Nettoergebnis eine mindestens 25% größer als die Kapital- und Zinszahlungen sein.

Als nächstes sollten Sie die Gesamtrendite berechnen auf Hauptstadt. Das ist einfach das Nettoergebnis durch die Gesamtinvestition geteilt. Es wird die Produktivität Ihrer Investition und ist in der Regel zuverlässiger als die Bruttomiete Multiplikator in den meisten Fällen zu messen.

Schließlich sollten Sie das Geld auf Cash-Rendite berechnen, die fließen nur Bargeld vor Steuern um Ihre ursprüngliche Investition geteilt ist. Viele Investoren werden das Geld auf Cash-Rendite-Verhältnis als Indikator dafür, wie produktiv das Eigenkapital in ein bestimmtes Projekt sein wird. Wenn Sie vorhaben, in erster Linie mit dem Cash-Flow besorgt zu sein, dass Ihr Projekt abwirft, dann ist dies eine gute Zahl für Sie auf einen Blick zu nehmen.

Hoffentlich wird diese Liste ist für Sie hilfreich gewesen, aber Sie sollten erkennen, dies ist bei weitem nicht eine vollständige Liste und es gibt viele andere Dinge, die Sie vor einer Investition in Immobilien berechnen soll. Hoffentlich wird diese Liste finden Sie auf den rechten Fuß bekommen aber.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jason Markum