Erste Käufer von Eigenheimen: Tipps zum Kauf Ihres ersten Eigenheims, das Stress und die Reue des Käufers reduziert

Kostenlose Immobilienbewertung

Der Kauf eines ersten Eigenheims ist wahrscheinlich der größte einmalige Kauf in Ihrem Leben. Es gibt eine gewaltige Verschiebung vom Leben mit der Familie oder dem Mieten zu einem Eigenheim. Es kann eine überwältigende Erfahrung sein und manchmal haben Sie das Gefühl, dass Sie mit dem Prozess kaum Schritt halten. Wir sind jetzt an einem Punkt in unserem Leben, an dem unsere Kinder ihr erstes Zuhause kaufen, und wir sehen die Sorgen und Anzeichen von Stress, die dies auslösen ERSTER GROSSER EINKAUF so ein bedeutendes Ereignis für sie. Die Erfahrungen, die wir durch den Kauf eines Hauses und den Verkauf eines Hauses sechs (6) Mal – vier verschiedene Städte und zwei verschiedene Provinzen – gewonnen haben, haben uns Erfahrungen gemacht, die wir hier mit unseren Kindern teilen. Die Tipps, die wir Ihnen geben können, wenn Sie den Denkprozess von durchlaufen ein Haus kaufen sind aufschlussreich und besonders für Menschen wie unsere Kinder – zum ersten Mal zu Hause Käufer .

Jeder Schritt auf dem Weg zum Immobilieneigentümer bringt neue Fragen mit sich.

Dieser zum ersten Mal nach Hause gekaufte Strom von Fragen kann manchmal das Gefühl haben, dass Sie Stromschnellen in einem Kajak bekämpfen. Genau wie Anfänger ist es die Angst vor dem Unbekannten beim Eigenheimkauf, die den Stress verursacht.

Können wir uns dieses Haus leisten?

Haben wir für diese Immobilie zu viel bezahlt?

Werden wir die monatlichen Zahlungen leisten können?

Wie zahlen wir Grundsteuern und haben trotzdem noch Geld für Instandhaltungs- und Renovierungskosten?

Haben wir für immer eine Hypothek?

Beachten Sie, dass sich die meisten Fragen und Ängste auf die Finanzen konzentrieren. Kein Wunder, dass dieser große Kauf Stress verursachen würde. Finanzen oder Geld ist die Nummer eins Ursache für Stress in unseren Leben.

Unsere Erfahrungen können die Informationen sein, die Ihnen helfen können, das Schiff mit dem Namen "Home Equity" zu steuern. Eigenkapital – die Differenz zwischen dem Marktwert einer Immobilie und den gegen sie gehaltenen Forderungen (Darlehen + Hypotheken).

Hier sind TEN-Hinweise, die uns geholfen haben und Ihnen durch die psychologischen Aspekte des Kaufs Ihres ersten Hauses helfen können (Sie könnten sogar einen Adrenalinschub erleben):

1. Akzeptieren Sie die Reue des Käufers und es könnte Sie schon früh in den Prozess des Kaufs Ihres ersten Eigenheims in Verlegenheit gebracht haben. Die Reue des Käufers ist ein natürliches Gefühl, bei dem wir uns selbst bezweifeln und unsere Einkaufshandlungen in Frage stellen. Es kann Monate nach dem Kauf dauern. Das sind natürliche Gefühle zu haben; Ein Haus ist ein großer Kauf mit erheblichen Auswirkungen auf Ihren Lebensstil. Reue wird einer Zufriedenheit weichen, wenn Sie dieses Haus zu Ihrem Zuhause machen. Käufer bereuen in der Regel weniger, wenn Sie mehr Erfahrung im Kauf und Verkauf von Häusern haben.

2 Kaufen Sie ein Haus, verkaufen Sie ein Haus. Kaufen, um weiterzuverkaufen. Kaufen Sie im Hinblick auf den Weiterverkauf. Denken Sie daran, dass dies Ihr ERSTES Hauskauf ist und wahrscheinlich nicht Ihr letzter ist. Innerhalb von 3-10 Jahren nach dem Kauf eines Hauses verkaufen und kaufen Sie wahrscheinlich ein zweites, drittes oder viertes Haus. Vielleicht kaufen Sie mehr als diese Nummer. Unabhängig von der Anzahl der Häuser, die Sie kaufen, tun Sie dies mit der Ansicht, dass Sie wiederverkaufen, einen Gewinn erzielen, UP kaufen (größeres Haus) und / oder Ihre Hypothek auf versteckte Hauskäufe reduzieren.

3. Zahlen Sie die Mindestanzahlung Bei Ihrem ersten Haus – sofern Sie nicht mindestens 25% des Gesamtpreises des Hauses zahlen (dies kann zu einer Erleichterung des Hypothekenzinssatzes führen), DANN das Minimum zahlen. Verwenden Sie Ihr Geld für Anwaltskosten und Steuergebühren PLUS für Haushaltsverbesserungen (z. B. Lackieren), Wartung und den Kauf von Möbeln / Geräten / Werkzeugen. Erinnern Sie sich an Punkt Nummer "2" – dies ist Ihr erstes Zuhause.

4 Machen Sie sich nicht selbst Hausarmes & # 39; – Amortisieren Sie Ihre erste Hypothek bis zur Höchstgrenze (25 Jahre und mehr). Dies verringert die Auswirkungen auf Ihren monatlichen Cashflow (Hypothek + Zinszahlungen). Sorgen Sie sich nicht darum, diese ERSTE Hypothek in 5, 10 oder 15 Jahren zurückzuzahlen. Sie erwarten, dass Sie in Ihrem ersten Eigenheim Eigenkapital aufbauen, um sich für Ihren nächsten Eigenheimkauf zu bewerben. Erinnern Sie sich an Punkt "2" – dies ist nur Ihr erstes Zuhause.

5. Darlehen und Hypotheken sind eine Tatsache des Lebens – sich damit einverstanden erklären, dass Sie für den größten Teil Ihres Berufslebens wahrscheinlich eine Hypothek und eine Art Darlehen haben werden. Wenn Sie nicht aus einer "materiellen Substanz", dh Geld, stammen oder im Lotto gewonnen haben, werden Sie für den größten Teil Ihres Lebens hohe Schulden haben. Akzeptieren Sie, dass Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, Ihre Hypothek zu eliminieren, bevor Sie 20-25-30 Jahre gearbeitet haben.

6. Suchen Sie nach Ihrer Hypothek – Hypothekenjagd kann eine aufregende Sache sein. Verwenden Sie es als Lernerfahrung. Bankiers, Hypothekenmakler und Immobilienmakler möchten Ihnen das Geld geben! Sprechen Sie mit anderen Hausbesitzern. Vergleichen Sie Zinssätze, Bedingungen für Hypotheken und Auszahlungen. Es ist ein Spiel mit Zahlen – viel Spaß mit diesem finanziellen Aspekt des Wohneigentums, indem Sie sich mit der Finanzterminologie vertraut machen und die Hypothekenfinanzierer fragen. um es in Laienbegriffe zu zerlegen, damit Sie es verstehen können.

7. Trennen Sie einen & # 39; emotionalen & # 39; von einem & # 39; guten & # 39; kaufen Kaufen – Dieses EINSTEIGER wird Ihre größte Hürde sein und zusätzlichen Stress zwischen einem Paar auf der Suche nach dem ersten Zuhause verursachen. Immobilienmakler versuchen möglicherweise, die Spannung dieses Paares zu ihrem Vorteil auszubreiten (manipulieren) – zum Beispiel, Sie dazu zu bringen, über Ihre Möglichkeiten hinaus zu kaufen oder JETZT zu kaufen, da andere Angebote auf dem Tisch liegen. So schwierig es auch werden mag, stimmen Sie als Paar überein, dass Sie bereit sind, von einem Hausvertrag auf dem Tisch wegzugehen, wenn die Dinge für Sie als Paar nicht richtig sind. Seien Sie wachsam, wenn Sie diesen Punkt gegenseitig bestätigen.

8. Erstellen Sie eine "Must Have / Like Like" -Liste mit Funktionen – akzeptieren Sie Kompromisse Als ein Element des Kaufs von Eigenheimen gilt: Wenn Ihr erstes Eigenheim nicht speziell angefertigt ist, müssen Sie einige der Funktionen, die Sie auf Ihrer Liste der Funktionen haben, in Frage stellen. Erinnern Sie sich an Punkt "2" – dies ist nur Ihr erstes Zuhause. Um alle gewünschten Hausmerkmale zu erhalten, ist ein längerfristiger Überblick erforderlich – ein Ziel für Ihr nächstes Zuhause.

9. Scope jede Nachbarschaft aus in dem Sie ein Eigenheim besitzen möchten – wie ein Auto beim Autofahren, bevor Sie es kaufen, und spazieren Sie durch Ihre potenzielle Nachbarschaft. Schauen Sie sich Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und das Rathaus (über das Internet) an, um Informationen über Zoning (Bauprojekte), Kriminalitätsgrad und -typen sowie die Beteiligung der Gemeinschaft zu erhalten. Sprechen Sie mit Menschen, die in der Gegend wohnen und arbeiten, in der Sie einen Hauskauf planen.

10. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass sich Ihr aktueller sozialer Lebensstil möglicherweise etwas verändertzu hause unterhalten anstatt in die Stadt zu gehen; Das Mähen der Rasen- und Gartenpflege kann einige Ihrer Fitnessaktivitäten ersetzen. Innendekoration und Zimmerei Werden Sie neue Hobbys, um Nintendo und X-Box zu ersetzen.

11. Atmen – Atmen ist gut. Genießen Sie die Strapazen und Belohnungen des Eigenheimbesitzes. Lernen Sie und machen Sie sich weiter über das Wohneigentum.

Das erste Mal, dass der Eigenheimbesitz eine sehr stressige Situation sein kann. Der Kauf Ihres ersten Eigenheims kann dennoch eine wunderbare Erfahrung sein. Hauskauf und Wohneigentum sollten Ihr Leben und Ihre Beziehung zu Ihrem Ehepartner und Ihrer Familie ergänzen. Möglicherweise möchten Sie es mehr als einmal tun. Haus kaufen – Haus verkaufen. Machen Sie Ihr Haus zum Haus, das andere kaufen möchten. Sei der Konsument, nicht der Konsumierte.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Carl Chesal

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close